Ein Blick in die Lobby, ins Restaurant oder Ihren Wellnessbereich. Ein paar Schritte durch ein Zimmer ins Bad, auf die Terrasse, ein Blick in ein Deluxe-Zimmer und in eine Suite. Der Besuch einer 360-Grad Tour ist in der Erlebnisqualität unvergleichbar mit allen bisherigen Verfahren, vor allem deshalb, weil nicht nur Räume besucht, sondern auch sogenannte „Tags“ genutzt werden können. So kann man beispielsweise im Restaurant ganz einfach Einblick in die Speisekarte, die sich im Eingangsbereich befindet, nehmen.